Shops – Sonstige

(c) Paulis Hundeausstatter
(c) Paulis Hundeausstatter

Paulis Hundeausstatter

7. November 2013 • Sonstige

Im schönen 19.Bezirk gibt es jede Menge Grünflächen, wo es sich außerordentlich gut Gassi gehen lässt. Üppige Parks mit saftigen Wiesen laden Hund und Besitzer zum Spielen und Entspannen ein. In diesem hundefreundlichen Teil Wiens, genauer gesagt in der Gymnasiumstraße 64, ist Paulis Hundeausstatter daheim.


Wie die Hunde-Ecke den Laden übernahm

Es war einmal ein Video International Laden, der wunderbare Familienfreundliche Videos in englischer Sprache verlieh. Dieser Videoverleih lief sehr lange, sehr gut und war der Geheimtipp in Wien für englische Familienfilme. Doch dann kam Pauli. Die Sechsjährige Hündin ist der großäugige Traum aller Hundeliebhaber. Doch wie soll man den besten Freund des Menschen nur versorgen, wenn es sogar in den besten Tiergeschäften nur Futter zu kaufen gibt, das für tatsächliche Hundekenner und Bio-Anhänger kaum vertretbar ist?

So entstand im kleinen Video International Laden erst einmal eine kleine Pauli Ecke, wo Inhaberin Sylvia Leinwather Produkte für den Hund verkaufte, die sie selbst für ihr Haustier aus Deutschland importierte. Diese kleine Hundeecke wurde immer größer, bis sie den ganzen Shop einnahm. So wurde aus Video International, dem Geheimtipp für fremdsprachige Familienfilme, Paulis, der Geheimtipp für Hundenarren.

Von Paulis gibt es bald auch einen Webshop, bei dem man alle Paulis Produkte kaufen kann, außer das gesunde Futter. Dafür muss man dann doch auf einen Besuch in den 19.Bezirk vorbeischauen.


Hunde gut, alles gut

Jeder Hund hat andere Bedürfnisse, wenn es um Ernährung geht. Geht man auf diese ein, so lebt der Liebling lange und gesund. Deswegen ist jedes Produkt bei Paulis enorm hochwertig. Das ausgewogene Hundefutter gibt es im Glas, in der Dose und in Wurst-Form, das spart Dosen-Müll und Platz. Vieles davon ist Bio und es hat Lebensmittelqualität. Auf undurchsichtige Ingredienzen wird verzichtet, nur die Natur kommt in den Hundenapf. Die Hersteller der Produkte, die Paulis anbietet, produzieren in Europa, das Futter kommt meist aus Deutschland und die leckeren Hundekuchen werden in Österreich von Bäckerinnen handgemacht und liebevoll verpackt.

Seit neuestem bietet Paulis auch Frozen Joghurt für Hunde an, wobei Katzen bei dem leckeren Lachs oder Rind-Joghurt auch nicht nein sagen würden. Das kühle Leckerli ist gesund und hilft dem Hund besonders an heißen Tagen seinen Organismus etwas abzukühlen.


Accessoires, die Katzen eifersüchtig machen

Aber natürlich braucht jeder Hundeausstatter auch stylische Accessoires und hier toppt Paulis alles dagewesene. Da Paulis Besitzerin Sylvia Leinwather kein einziges Halsband im Tierhandel finden konnte, das ihr wirklich gefiel, musste ihr Mann einfach nähen lernen. So verarbeiten sie jetzt in Österreich produzierte Stoffe zu äußerst ansehnlichen Halsbändern und den dazu passenden Leinen. Die Trendmuster sind im Moment Punkte, Erdbeeren und Karo.

Die speziellen Näpfe sind von einer österreichischen Architektin angefertigt, die Betten und Decken sind so weich, das Mensch sich gerne selbst hineinlegen würde. Passend zu den schönen Hunde-Accessoires kann sich der Besitzer aber auch das ein oder andere Geschenk mitnehmen. Paulis bietet Goodies für den Tierhalter, vom farblich passenden Notizblock, bis hin zum leckeren Bio-Fruchtsirup.


Stadtbekannt meint

Paulis ist ein engagierter Hundeausstatter, der sich um das Wohl der Tiere in jeder Lebenslage kümmert. Ob hochwertiges Bio-Hundefutter, gesundes Frozen Joghurt, spannende Spielzeuge, weiche Decken und stylische Leinen und Halsbänder, Paulis im 19.Bezirk und im Paulis-Webshop hat für jeden Geschmack etwas. Unter Hunde-Connaisseuren ist der stilgetreue Paulis-Hund inzwischen schon sehr beliebt und wird schon von Weitem erkannt. Bedachte Hundehalter wiederum, schätzen die hundegerechte Verarbeitung aller Produkte und freuen sich über die nette Bedienung bei Paulis.


Paulis Hundeausstatter
Gymnasiumstraße 64
1190 Wien
office@paulis-shop.at

Foto 1 und 2 (c) Paulis

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »