Lifestyle

Amy Winehouse paperblanks

Paperblanks und Amy Winehouse

16. März 2013 • Lifestyle

Der bekannte Kalender- und Notizbuchhersteller Paperblanks hat in Zusammenarbeit mit der Amy Winehouse Foundation ein ganz besonderes Notizbuch gestaltet: Amy Winehouse – Tears Dry On Their Own

Die britische Ausnahmekünstlerin brachte selbst gerne ihre Gedanken in Paperblanks-Notizbüchern zu Papier, was den Anstoß zu dieser Kooperation gegeben hat. Neben der gewohnt hohen Qualität, für die Paperblanks steht, bietet diese spezielle Edition etwas ganz Besonderes: Zusätzlich zu einem Selbstportrait der Künstlerin wurde Paperblanks die handschriftliche Notiz zu ihrem Song „Tears Dry On Their Own“ zur Verfügung gestellt. Das Notizbuch erscheint in der Serie „Faszinierende Handschriften“ im Frühling 2013.

 

Die Lizenzeinnahmen des Buches werden der Amy Winehouse Foundation zur Verfügung gestellt. Diese Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Auswirkungen von Alkohol- und Drogenmissbrauch bei jungen Menschen vorzubeugen. Das Buch soll so der Botschaft der Stiftung zu internationaler Beachtung verhelfen. Und vielleicht inspiriert diese Edition junge Menschen dazu, ihrer eigenen Kunst Ausdruck zu verleihen!

Foto (c) Paperblanks

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »