Lifestyle – Im Gespräch

New York.. November ist ein recht ungewöhnlicher Film über Unvergessliches und die Macht der Erinnerung.

New York..November

24. November 2011 • Im Gespräch2 Kommentare zu New York..November

  • New York.. November ist ein recht ungewöhnlicher Film über Unvergessliches und die Macht der Erinnerung.
  • Ein traumatisierter Mann, der nicht mehr zuordnen kann, was zu seiner eigenen Geschichte gehört.
  • „Emotional hat der Film immer uns gehört.“
  • „Wir hatten keinen Set-Designer.“
  • „Es ist eine Film Noir – Liebesgeschichte über einen Mann und seine Beziehungen zu drei Frauen.“
  • “Der Film ist wie ein Puzzle, ein Rätsel.“

, , , , ,

Weitere Artikel

2 Antworten auf New York..November – Verstecken

  1. filmwolf68 sagt:

    Andreas
    Ich durfte den Film bei der Diagonale 2010 (noch in der englischen OF) sehen.
    NEW YORK : NOVEMBER ist wahre Filmkunst, aber auch spannende und emotional aufgeladene Unterhaltung. Eure Filmkritik beschreibt das perfekt!
    Mein Tipp: Unbedingt ansehen!!!

  2. Mila sagt:

    Super Film!
    Hab mir New York … November letzte Woche im Kino angesehen. Es ist ein wirklich sehenswerter Film, der mit kunstvollen Bildern und einer spannenden Geschichte verblüfft. Auch finde ich es gut, dass es kein 0815 Film ist, sondern einer, bei dem auch bisschen Hirn mitsehen muss. Daumen hoch!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »