Lifestyle – Im Gespräch

Dass ich wieder zu schreiben begonnen habe, war in erster Linie eine Therapie.

Magnus Öström im Gespräch

8. Oktober 2011 • Im Gespräch2 Kommentare zu Magnus Öström im Gespräch

  • Dass ich wieder zu schreiben begonnen habe, war in erster Linie eine Therapie.
  • Für mich ist es immer noch so, als würde ich in meinem Keller sitzen um herauszufinden, wie man eigentlich Schlagzeug spielt und um Musik zu erkunden und erfahren.
  • It was both putting and pulling my heart out.

, , , ,

Weitere Artikel

2 Antworten auf Magnus Öström im Gespräch – Verstecken

  1. e.s.t. für immer sagt:

    toll
    Großartig, danke für das Gespräch.

  2. wurlizer sagt:

    ach ja, e.s.t gibts ja auch noch…
    sollte ich wahrscheinlich mal reinhören…!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »