Lokalführer – Aus aller Welt

LIMAN AUSSEN

Liman – Türkische Spezialitäten

23. April 2013 • Aus aller Welt, Orientalisch

Das Liman in der Veronikagasse, Ecke Payergasse, bietet allerlei Spezialitäten aus der türkischen Küche.

Weit weg vom Einheitsbrei diverser „Kebabbudln“ hat sich das Liman als eines der besten türkischen Restaurants Wiens gemausert. Natürlich darf der obligatorische Kebab nicht fehlen, jedoch ist dieser nicht mit den soeben genannten Imbissvariationen zu vergleichen. Die Speisekarte bietet einen Querschnitt durch die vielfältige türkische Küche. Vor allem hat sich das Liman auf Grillspezialitäten spezialisiert.

Die Speisekarte

Zu aller erst: Ganz hoch anrechnen muss man dem Liman, dass neben den Original Speisenamen, Nummern dazu geschrieben wurden, da es für nicht türkisch Sprechende beim Ausprechen der Gerichte schon mal zum Knoten in der Zunge kommen kann. Beispiel gefällig? „Karisik Izgara Tabagi“ Bevor man sich also blamiert, einfach mal die Nummer 7 bestellen. Vor allem Fans von Grillspezialitäten kommen dabei auf ihre Kosten. Direkt vom Holzkohlegrill (Lamm, Huhn, Kalb oder Rindfleisch) wird das Fleisch in gefühlten 300 Variationen serviert. Faschiert, am Spieß oder als Kotelett, für jeden ist was dabei. Das Ganze ist auch was fürs Auge. Die Portionen lassen aber selbst den größten Genießer manchmal in die Knie gehen. Neben der Spezialität des Hauses, den Grillgerichten, bietet das Liman aber auch eine ganze Palette an Sandwiches,Salaten, Suppen sowie Fisch- und Pfannengerichten. Alle Gerichte werden immer mit frischem Gemüse garniert, denn dieses hat in der türkischen Küche den aller höchstem Stellenwert und wird zu fast jedem Gericht serviert. Besonderes Highlight: Im liman lässt es sich auch ganz stilecht türkisch frühstücken. Wahlweise wird dabei Omlett oder ein türkisches Frühstück mit Schafskäse, Oliven, Teebutter, Honig, Marmelade, Gurke, Ei, Tee und türkisches Brot angeboten. Das ganze gibt’s schon für 4,-Euro zu haben. Apropos….

….die Preise

Preislich bewegt sich das Liman im unteren Mittelmaß. In Anbetracht der Portionen die einem hier serviert werden, sind die Preise im Liman, mehr als vertretbar, auch weil die Qualität stimmt. Die Preise bewegen sich bei den Hauptspeisen zwischen 6,50 bis 9,50 Euro, bei den Vorspeisen zwischen 3,- bis 4,-Euro.

Stadtbekannt meint:

Wer die (authentische) türkische Küche und vor allem Grillgerichte liebt, der wird mit dem Liman seine Freude haben. Das Personal ist freundlich und die Einrichtung vermittelt einen Touch orientalischen Flair. Besonders nett: Nach dem Essen wird jedem Gast noch auf Kosten des Hauses ein türkischer Tee, Kaffee oder Schnaps serviert. Vor allem der Schnaps könnte sich nach den üppigen Essen als wahrer Segen herausstellen. Alles in allem ausgezeichnete türkische Küche abseits der „Kebabbudln“.

  Ambiente -orientalisch, klassisch   Service – sehr freundlich
  Qualität – sehr gut   Preis – fair
  Nichtraucher/Raucher      

Liman Restaurant

Payergasse 2
1160 Wien
01 / 40 20 290
http://www.liman-restaurant.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »