Veranstaltungen – Festival

(c) GregorTitze.jpg
(c) GregorTitze.jpg

Kunst und Natur und Kunst

12. Juni 2012 • Festival

Stadtbekannt empfiehlt: Am Wochenende vom 15. bis 17. Juni gibt es wieder Gelegenheit, sommerliche Outdoor-Aktivitäten mit Kunstgenuss zu verbinden. Diesmal im ottakringerischen Wienerwald auf der Vogeltennwiese nahe der Jubiläumswarte:

Im Rahmen des Unplugged Festivals „Up to Nature“ zeigen Künstler und Künsterinnen aus Wien und Europa drei Tage lang Performances, Installationen und Konzerte, die sich im Grenzbereich von urbaner Kultur und kultivierter Natur bewegen.

Idealer Anlass für die Festival-BesucherInnen bei einem ausgedehnteren Ausflug in die freie Natur zwischen Steinhofgründen und Wilhelminenberg auch ihre eigenen Grenzen zwischen Urbanität und Natur auszutesten:

Im Schloss Wilhelminenberg gibt’s am Sonntag Brunch mit Blick auf Wien. Sportlich kann am Minigolf-Platz nebenan betätigen. Ansonsten ist für Verpflegung beim Festival selbst gesorgt.

Details zum Programm, zur notwendigen Ausrüstung und zur Anfahrt gibt’s auf www.brut-wien.at und www.theatania.at

Foto: brut Presse (c) Gregor Titze

Eva Maria Krappinger liebt Theater und Literatur im Allgemeinen und Arthur Schnitzler im Besonderen. Deshalb betreibt sie Theatania, das Online-Theaterportal für Wien.

Vogeltenwiese

Nähe: Johann-Staud-Straße
1160 Wien
http://

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »