Wien – Unnützes Wienwissen

Kärntner Straße

Kärntner Straße

2. März 2013 • Unnützes Wienwissen

Die Kärntner Straße, 1257 als „Strata Carinthianorum“ erstmals urkundlich erwähnt, wurde im Mittelalter als Fernstraße geplant. Sie führte vom Stadtzentrum zur Stadtmauer und über ihre Verlängerung, die Triester Straße und die Venediger Straße, nach Kärnten und anschließend nach Triest bzw. nach Venedig.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »