Wien – Unnützes Wienwissen

Polizeiwappen

Kieberer

30. August 2012 • Unnützes Wienwissen

Ein Kieberer (früher Kuberer) war ein Polizeibeamter, der Prostituierte kontrollierte. Kuberer leitet sich ab vom jiddischen kübbe, das soviel bedeutet wie Hurenhaus.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »