Lifestyle

Gossip Girl goes Galliano

Gossip Girl goes Galliano

31. Dezember 2010 • Lifestyle, Mode

Bekannt wurde Taylor Momsen als pubertierende Jenny Humphrey aka Little J durch die US-Hitserie Gossip Girl. Immer wieder gab es Gerüchte, dass die junge Schauspielerin ihren Vertrag bei der Serie verlieren würde, da es angeblich zu Zwischenfällen und zu unangebrachten Ausrastern von ihrer Seite am Gossip Girl-Set kam. Die Frage nach dem Wahreitsgehalt bleibt unbeantwortet und die Vermutung das Spekatkel sei lediglich ein Vorwand um die Serie, die derzeit mit Einschaltquoten zu kämpfen hat, wieder in aller Munde zu bringen, macht sich breit.

Nun hat Taylor Momsen und Pretty Reckless Sängerin ("Make Me Wanna Die“) einen neuen Job an Land gezogen. Sie wirbt für John Galliano höchst persönlich, der die 17-jährige als Gesicht für seinen neuen romantischen Duft mit dem klingenden Namen „Parlez-moi d’Amour“ engagierte. Seiner Meinung nach verkörperte Taylor genau die richtige Attitüde, eine Mischung aus Rock’n’Roll Spirit und weiblicher Unschuld, um das Parfum zu repräsentieren. Noch dazu kann die junge Dame auch nicht schlecht singen und steuerte prompt ihren eigenen Song namens "You“ bei. Gesehen wurde der Duft um 39 Euro für 30 ml in ausgewählten Parfumerien.

Findet ihr auch, dass Parfum und Rock’n’Roll gut zusammen passen?



, , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »