Lokalführer – Wienerisch

(c) Steman
(c) Steman

Gastwirtschaft Steman

2. Jänner 2014 • Wienerisch

Das Steman in der Otto-Bauer-Gasse ist mit Sicherheit eines der beliebtesten Lokale des 6. Bezirks, wenn ihr es noch nicht kennt, wird es Zeit! Die Portionen sind groß im Steman, Wiener Küche vom Feinsten wird hier aufgetischt. Auch VegetarierInnen kommer hier nicht zu kurz, auf der Karte finden sich auch einige fleischlose Gerichte. Die Steman-KellnerInnen sind flott und freundlich, kein Wunder, dass es hier manchmal schwer ist, einen Tisch zu finden. Es gibt einen Raucher- sowie einen Nichtraucherbereich. Im Sommer gibt es einen Gastgarten, die Einrichtung ist schlicht gehalten, Wiener Beislcharme all the way. 

Mittagessen im Steman

Zu Mittag platzt das gemütliche und eigentlich gar nicht so kleine Steman regelrecht aus den Nähten. Das hat auch einen Grund, immerhin werden hier täglich 2 Mittagsmenüs angeboten, eines vegetarisch, eines mit Fleisch. Die Menüs sind immer gut, erstaunlich eigentlich, wenn man bedenkt, was anderswo zu Mittag serviert wird. Nach unzähligen Mittagspausen im Steman ist mir bis jetzt noch kein einziges schlechtes Mittagsmenü untergekommen, immer frisch, immer gut, immer satt geworden. Zu Mittag empfielt es sich zu reservieren.

Abendessen im Steman

Auch die kleine aber feine Karte des Steman macht was her: Die Käsespätzle sind sehr empfehlenswert, das Backhuhn ist riesig und das Tafelspitzsülzchen köstlich. Die Nachspeise bitte nicht auslassen, Kalorien sparen könnt ihr zuhause: Hausgemachter Mohr im Hemd oder Kaiserschmarren, alles lecker. Am Abend lässt es sich hier auch gut Wein trinken, eine besondere Spezialität des Hauses: Wald4`ler Edelbrände, Birne, Marille, mit Vorsicht zu genießen.

Stadtbekannt meint

Wer noch nicht hier war, muss unbedingt hin, wer schon mal dort war, wird immer wieder kommen.

Foto (c) Gastwirtschaft Steman

  qualitaet Qualität – sehr gut   preis Preis –  leistbar
  nichtraucher Raucher/Nichtraucher      

Steman



Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »