Ginga

GINGA am 24.1. live im RadioKulturhaus

6. Jänner 2011 • Allgemein

Ginga stehen derzeit nicht nur bei der hiesigen Musikpresse hoch im Kurs. Eigentlich erschien ihr Debütalbum „They Should Have Told us“ bereits 2008, fand aber damals noch kein großes Echo. Das hat sich 2010 geändert: die Band ging mit Dan Reijmer (der unter anderem durch seine Arbeit mit Björk oder Nick Cave bekannt ist) ins Studio und nahm das Album völlig neu auf.

Eine glückliche Fügung: 2010 sind Ginga in aller Munde und Ohren, touren im In- und Ausland und lösen mit ihrem Breitband-Pop („Refrains, die so breit sind, dass in ihnen ganze Nilpferdfamilien baden könnten“, nannte es Robert Rotifer) bei Presse und Fans Begeisterungsstürme aus.

Am 24.1. kommt die Band ins RadioKulturhaus und spielt im Rahmen Konzertreihe „Live@RKH“ ein spezielles Set:

„They Should Have Told Us“, das auch demnächst in Deutschland erscheint, wird von Alpha bis Omega durchgespielt, allerdings in akustischer, anders arrangierter Art und Weise – man darf gespannt sein. Das ganze wird dann auf Vinyl erscheinen – limitiert auf 500 Stück.

Teilnahmeschluss ist der 16.1.2011.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel bitte unten auf "TEILNEHMEN" klicken. GewinnerInnen werden per Email verständigt. Pro TeilnehmerIn wird ein Gewinn versandt. Eine Barauszahlung oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte HIER klicken für weitere Gästelistenplätze bzw. Gewinnspiele.

, , , ,

Radiokulturhaus


Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »