Lifestyle – Skurriles

Steffi Werger

Die einflussreichsten österreichischen Promis

14. Mai 2013 • Skurriles5 Kommentare zu Die einflussreichsten österreichischen Promis

Laut Forbes-Liste wurde bekanntlich Jennifer Lopez zur einflussreichsten Prominenten der Welt erkoren, gefolgt von Talkmasterin Oprah Winfrey und dem altersweisen Sangesbuben Justin Bieber, der seinerseits wiederum unlängst meinte, für ihn verdiene Charlie „Duh, winning“ Sheen diesen Titel. Stadtbekannt überlegt laut, welche Promis aus dem österreichischen Showgeschäft denn in diese Kategorie fallen. Oder auch nicht.

Stefanie Werger

Tu felix Austria: während in popkulturell eventuell relevanteren Gefilden Größen wie Patti Smith mit dem Attribut „Rockpoetin“, völlig zu recht, geschmückt werden, bezeichnet sich hierzulande Stefanie Werger so. Der robuste Blondschopf glänze in der Vergangenheit mit wahren Rockoden wie dem ewig gültigen und jegliche Rockparadigmen völlig penetriert habenden „Sehnsucht nach Florenz“ (andere Rockstars zertrümmern Hotelzimmer, Werger zerreißt Briefe von ihrem italienischen Heiratsschwindler-Gigolo Ricardo) oder der ewigen Hymne für adipöse Menschen in der Midlife-Crisis „Stark wie a Felsen“. Als Österreichs wahre Rockpoetin zählt Steffi Werger natürlich zu den einflussreichsten Promis hierzulande und ist somit essentiell für die stadtbekannt-Liste.

Anton Wegas

Anton „Tony“ Wegas, auch bekannt als Nicolas Sarkozy, pardon, Anton Sarközy, zählt hierzulande zu Recht zu den ewig gültigen Vertretern der österreichischen Sangeszunft bei diesem einen unsäglichen Liedwettbewerb, wo wir mittlerweile gerne Prinz Eisenherz-Frisuren mit langweiligen Thomas Rabitsch-Balladen hinschicken. Wie seine Showkollegen Robert Downey Jr., Charlie Sheen und andere war auch Wegas nicht immer ein Kind von Traurigkeit („what happens with Wegas, stays with Wegas“), nahezu ein notorischer Bonvivant mit Hang zum Dionysischen und allen damit einhergehenden Umständen – als fixe Showgröße ist Anton Wegas jedenfalls aus dieser Republik nicht mehr wegzudenken.

Brigitte Jazz

Früher fester Bestandteil von recht offensiven Drahdiwaberl-Shows zog es Brigitte Jazz aka Jazz Gitti dann eher in die Richtung Brieflos-Show- Schlager-Act. Martha Butbul, geborene Bodahl, erhielt – so verrät uns Wikipedia – 1991 den World Music Award, überreicht von dem ebenbürtig grandiosen Cliff Richard. Für was, fragt man sich dann allerdings schon auch: die Antwort sind Songs wie „Kränk di ned“ und Konzeptalben wie "Sexy Hexy", auf deren Grandesse und Ewiggültigkeit Kaliber wie Dylan, Cohen und Waits eifersüchtig wären. Völlig zu Recht in der Liste der einflussreichsten österreichischen Promis.

Waterloo

Waterloo verbindet Kulturen. Geboren in Altheim, Oberösterreich unter dem bürgerlichen Namen Hans Kreuzmayr ist Waterloo in Wirklichkeit wahlweise Apache oder Sioux. Indigenes Kulturgut trifft auf gutgelaunten Schlager, der schon auch einmal auf einer FPÖ-Wahlkampfbühne dargeboten wird – und so reitet Winnetou munter durch Valhalla, und wir schunkeln. Unvergessen auch das grandiose „Hollywood“ im Duett mit Ex-Intimus Robinson (bürgerlich Sepp Krassnitzer) – letzterer geht als einer der gekonntesten und profiliertesten Schnauzbärte Österreichs seit Prophet Brezina durch. Auch bei Dancing Stars war er präsent, allerdings stümperte er beim Foxtrott genauso wie beim Regentanz. Nichts desto trotz: gerade wegen des pankulturellen Faktors höchst relevant.

Marika Lichter

Was die Lichter eigentlich genau macht oder gemacht hat, weiß keiner so genau – ich tippe auf Löwinger-Bühne oder Operette. Faktum ist, sie hält ihr holdes Antlitz in so ziemlich jede Kamera auf so ziemlich jeden A-Z Promi Event – und mediale Omnipräsenz erzeugt Einfluss. Wer so oft auf Fotos und in den Seitenblicken ist, muss einflussreich sein, nehmen wir an – und nehmen die Lichter in diesem vermutenden Sinne in die „most influential celebrity“-Liste auf.

Weitere Nennungen:

Albert Fortell
, Charaktermime
Barbara Karlich, die Oprah Winfrey der ORF2-Nachmittagstalkkultur
Otto Wanz, Telefonbuchzerreißer und Rapper („Young, Strong And Healthy“)
Reinhold Bilgeri, Rockgott
Thomas Brezina, Prophet
Thomas Turbo, TV-Star und Fahrrad
Eric Papilaya, verrückter Kerl mit Karaoke-Qualitäten
Die Sarata
, Diva und sicher noch irgendwas
Gernot Pachernigg, James Dean des Austropops
Kurt Russ, Vokuhila Idol WM 1990, nach wie vor ungeschlagen
Michael Jeanée, Dichterfürst
Stefan Petzner, Showbär
Max von Schaumburg Lippe, potentieller Hau-Den-Lukas
Andreas und Alexander, TV-Köche.
Dieter Chmelar
, er selbst.

Foto Jazz Gitti (c) Karl Schrotter
Foto Stefanie Werger (c) Fotostudio Gerhard Fally
Foto Thomas Brezina (c) Steschke

Weitere Artikel

5 Antworten auf Die einflussreichsten österreichischen Promis – Verstecken

  1. Charles sagt:

    Was ist mit
    Harald Serafin? Miriam Weichselbraun? Dominic Heinzel? Es gibt soo viele wichtige Promis. Aber lustige Liste;-)

  2. Ursula sagt:

    Und was ist mit Mel Merio?
    Der Betreiberin des Club Berghain Wien?

  3. Gundel Gaukelei sagt:

    Am einflussreichsten
    ist die Katrin Lampe aka. Kathie Lunette.

  4. macx sagt:

    Absolut!
    Thomas Turbo!

  5. tina sagt:

    vergessen!
    Alfons Haider gehört auch hier rein 😉

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »