Wien – Leben

(c) Gennadiy Poznyakov - Fotoliacom
(c) Gennadiy Poznyakov - Fotoliacom

Die Traumhochzeit in Wien

22. Jänner 2014 • Leben

Es soll der schönste Tag im Leben werden – die Hochzeit. In einer traumhaften Stadt wie Wien ist die Auswahl an stilvollen Hochzeitslocations schier grenzenlos. Damit die Bratpaare in Spe bei dieser Fülle nicht den Überblick verlieren, sind hier nun die fünf schönsten Hochzeitslocations der Hauptstadt zusammengefasst.

Auch viele Nicht-Wiener träumen von einer prunkvollen Hochzeit im malerischen Wien und das ist nicht mal utopisch. Schließlich gibt es viele günstige Flüge in die Hauptstadt Österreichs und so können Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft eben auch einfach dort den Tag der Tage feiern. Ob nun Wiener oder nicht – wo kann dieser Tag am schönsten verlebt werden? Die Top Fünf der stilvollsten Hochzeitslocations:

Prunkvolle Feier im historischen Ambiente des Casino Baumgarten

An der Linzer Straße befindet sich das Casino Baumgarten in einem zur Jahrhundertwende gebauten Schloss. Im Jahr 2010 wurde das Gebäude komplett renoviert und kann nun für verschiedene Veranstaltungen angemietet werden. In einem prachtvollen Theatersaal mit hoher und aufwendig verzierter Decke gibt es die Möglichkeit die Hochzeitsfeier auszurichten. Bis zu 700 Personen finden in den historischen Räumlichkeiten Platz. Wer im Sommer heiraten möchte, kann auch die große Veranda und die Terrasse mit Blick auf den Park nutzen.

Eine Hochzeit über den Dächern Wiens

Im 21. Stock des Saturn Towers liegt die Wolke 21. Die Hochzeitsgäste erwartet hier ein einmaliger und freier Panoramablick über die Stadt. Die rund 400qm umfassende Veranstaltungsfläche bietet Platz für bis zu 250 Gäste. Die großzügige Skylobby wurde von Stararchitekt Hans Hollein entworfen und ist die perfekte Location für moderne und trendbewusste Hochzeitspaare. Viel Glas, ein dunkler Holzboden und ein Eingangsbereich im Penthousestil verstärken den modernen Eindruck zusätzlich.

Rustikaler Charme in der Ottakringer Brauerei

Im Gerstenboden der Ottakriger Brauerei kann in uriger und familiärer Atmosphäre gefeiert werden. Der historische Holzboden, die Holzdecken und die Balken machen den besonderen Charme der Räumlichkeiten aus. Der Gerstenboden ist die ehemalige Schatzkammer des Braumeisters und kann heute für Veranstaltungen gebucht werden. Ist die Hochzeitsgesellschaft besonders groß, besteht außerdem die Möglichkeit die benachbarten Räume dazuzubuchen. So ist ausreichend Platz für alle Gäste vorhanden.

Eine Hochzeits-Schifffahrtsgesellschaft auf der Donau

Das ehemalige Ausflugsschiff MS Catwalk steht, seit es durch das Porsche Design Studio umgestaltet wurde, für Hochzeiten und andere Veranstaltungen zur Verfügung. Die drei unterschiedlich gestalteten Decks bieten ein modernes Design und außerdem Platz für bis zu 450 Gäste. Im Sommer kann das Sonnendeck für eine Hochzeitsfeier unter freiem Himmel genutzt werden. Auch eine Trauung direkt an Bord ist möglich.

Barocke Hochzeit im Schloss Schönburg

Im Sommer 2008 wurde das barocke Schloss umfassend renoviert und bietet seitdem ein perfektes Ambiente für romantische und märchenhafte Hochzeiten. Die weitläufige Gartenanlage des Anfang achtzehnhundert erbauten Schlosses bietet gerade für Sommerhochzeiten eine stilvolle Umgebung und Platz für bis zu 600 Personen. Ein Vestibül sowie zwei Vorplätze stehen für den Cocktailempfang zur Verfügung. Im prunkvollen Festsaal oder in der Bibliothek können Standesamtliche Trauungen durchgeführt werden. Ein lärmgeschützer Tanzsaal im Untergeschoss des Palais bietet die perfekten Vorraussetzungen für die ausgelassene Feier danach. Für größere Hochzeitsgesellschaften können auch weitere Räume angemietet werden.

Foto: (c) Gennadiy Poznyakov – Fotolia.com

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »