Lifestyle

Shopikon

Der stadtbekannt Webtipp: Shopikon

10. Dezember 2011 • Lifestyle

Neben New York, London und Barcelona steht auch Wien seit August diesen Jahres in der Gunst, beim neuen Online-Geschäftsverzeichnis Shopikon vertreten zu sein.

Die Philosophie hinter der Seite ist der Glaube, dass Städte gerade durch die individuellen Geschäfte abseits von Ketten ihren Charakter erhalten. Shopikon bietet ein Lexikon dieser individuellen Geschäfte. Allerdings ist es kein bloßes Register – die Auswahl der Shops wird von den Machern der Seite kuratiert. Vorschläge können trotzdem gemacht werden: wer einen hat, kann ihn auf der Seite deponieren.

Die Seite besticht durch schlichtes aber effizientes Design, das sich trotzdem vom klassischen Blogdesign durch Kategorien unterscheidet, mithilfe derer ein recht genauer Filter über das gelegt werden kann, was gesucht wird. Die Auswahl ist dabei sehr breit: von Klassikern wie jungen Designerläden über Babylabels und Haustier-Asseccoires hin zu Trachten und Wiener Traditionsunternehmen. Hier stößt selbst der/die alteingesessenste StädterIn auf bislang unbekannte Geschäfte.

Auf der Seite gibt es einen eigenen Wienplan, der euch zeigt, was sich in der Nähe befindet. Das Ganze gibt es auch als App, bislang jedoch leider nur für iPhone. Die Aussenbezirke sind dabei leider noch schwer unterrepräsentiert, bleibt zu hoffen, dass Shopikon bald auch Wien jenseits des Gürtels entdeckt. Auch abseits unserer Stadt baut Shopikon weiter aus: die Seiten für Berlin und Paris sind zurzeit in Planung.

, , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »