Kultur – Film / TV

(c) Tino Neitz - Fotolia.com
(c) Tino Neitz - Fotolia.com

Der 24. Dezember – Ein perfekter Fernsehtag

21. Dezember 2011 • Film / TV

Der 24. Dezember, an diesem Tag feiern wir nicht nur Baby-Jesus Geburtstag, sondern es ist auch ein ganz besonderer Fernsehtag. Wie in dem Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ freuen wir uns Jahrs aufs Jahr auf die ewig gleiche televisionäre Bescherung. Wir haben uns für euch die TV – Schmankerl herausgesucht und euch einen zumindest für uns perfekten Weihnachts TV –Tag zusammengestellt.

9:00 Uhr SWR -Endlich wieder Stille Nacht! Weihnachten 1945

Um uns alle einmal aus den Weihnachts- und vor allem Konsumwahnsinn wach zu rütteln empfiehlt sich die Dokumentation „Endlich wieder Stille Nacht! Weihnachten 1945“, welche sich dem Fest des Friedens und der Freude nach der „Stunde Null“.  Auch wenn der Krieg zu Ende war stand dieses Weihnachten 1945 noch immer unter dem Zeichen des Infernos.

11:00 Uhr 3Sat – Expedition Weihnachten – Eine Spurensuche in Europa

Weihnachten ist an sich eine Tradition die es seit Jahrhunderten gibt, doch der Mythos besteht weitaus länger. „Expedition Weihnachten – Eine Spurensuche in Europa“ versucht diesen auf die Spur zu gehen und sucht dabei an fünf Orten nach Geheimnissen und Mythen die auf Weihnachten zurück gehen. Vom angeblichen Wohnort des Weihnachtsmanns in Finnland bis nach Oberndorf an der deutsch-österreichischen Grenze, wo Franz Xaver Gruber übrigens das weltbekannte „Stille Nacht“ komponierte, führt uns diese Dokumentation quer durch halbe Welt.

12:35 Uhr Arte – Auf den Spuren des Weihnachtsmanns

Falls wir immer noch keine Antwort darauf haben sollten, was denn nu Weihnachten sei, wird uns spätestens hoffentlich Arte auf die Sprünge helfen, denn auch sie gibt vor das Myterium Weihnchten rund um den Mann mit Pudelmütze und dickem Bauch aufklären zu können.

Keine Angst, genug der Mysterienkramerei, bevor auch noch Galileo Mystery auf die Idee kommt der Sache auf den Grund zu gehen. Wir gehen einmal davon aus, dass ihr jetzt genug über Weihnachten und dem Weihnachtsmann wisst, also das Rüstzeug mitbringt Heilig Abend gelungen über die Bühne zu bringen. Stand der Vormittag noch im Sinne der Bildung, bedarf es im Nachmittagsprogramm zum Glück weitaus weniger Hinrschmalz, denn ab Mittag beginnt der alljährliche Weihnachtsspielfilm – Marathon.

13:05 Uhr RTL2 – Das Letzte Einhorn

Einfach DER Klassiker, läuft jedes Jahr, und jedes Jahr wird eingeschalten. Warum „Das letzte Einhorn“ mittlerweile zu einem Weihnachtsklassiker mutiert ist, bleibt aber auch uns schleierhaft, hat doch die Geschichte so rein gar nichts mit dem Fest der Liebe zu tun. Aber uns kann’s egal sein, denn wir Freund uns schon wie ein Schnitzel wenn es wieder heißt: „Du bist das letzte…“

16:15 Uhr RTL2 – Der Grinch

Und wir bleiben bei RTL2. Für alle die weniger mit der gefühlsduseligen Weihnachtszeit anfangen können und stattdessen sich lieber wünschen das Ganze würde lieber heute als morgen zu Ende sein, für diese Ungustl gibt’s ihr Pendant dann auch im TV. Der Grinch.

17:00 Uhr Pro Sieben – Heute kommt der Weihnachtsmanni: Schöne Bescherung mit den Ludolfs

Doch nun zum eigentlichen Highlight des Tages „Heute kommt der Weihnachtsmanni: Schöne Bescherung mit den Ludolfs“ Wir glauben der Titel sagt dann wohl alles.

20:15 Uhr Kabel1 – Sissi, die junge Kaiserin

Die Ludolfs und die Bescherung haben wir hinter uns gebracht, doch beides wie auch der vorangegangene TV-Tag hat uns noch den letzten Funken Energie den wir aus der Vorweihnachtszeit noch rüber retten haben können gezogen. Und wer könnte uns besser wieder aufpäppeln als eine Romy Schneider in der Rolle ihres Lebens. Geschlaucht und zufrieden decken wir uns mit unseren neuen Geschenken ein und schlafen bei royaler Unterhaltung vor dem Fernseher ein.

Wer mit unseren TV-Tipps nichts anfangen kann, für den gibt’sdann ja noch immer Licht ins Dunkel , von 09:00 bis 23:30 Uhr auf ORF2, aber ohne Rapp macht das auch irgendwie keinen Spaß mehr.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »