Kultur – Musik

(c) Pia Clodi
(c) Pia Clodi

Clara Blumes „The Proud“ – das Livedebüt

2. Oktober 2011 • Musik1 Kommentar zu Clara Blumes „The Proud“ – das Livedebüt

Mit „The Proud“ feierte das gestern das ambitionierte und international besetzte Bandprojekt rund um Frontfrau Clara Blume im Großen Sendesaal des RadioKulturhaus sein Live-Debüt.

„All Smokes and Echoes“ heißt das bald erscheinende Album, die fünf Songs umfassende Promo-Vorbote in CD-Form lag an jenem 1. Oktober, gestern, im Foyer des RadioKulturhaus bereits auf. Clara Blume lud zum Debüt ihres aktuellen Projekts, und holte sich quer über den Globus verteilte Musiker in den Großen Sendesaal, mit Sicherheit eine der schönsten und akustisch tollsten Musiklocations in Wien.

„The Proud“ ist ein ambitioniertes Projekt zwischen Singer/Songwritertum, Elektronik, Liebe zum Arrangement und jeder Menge Popappeal. Unter anderem ist der spanische Musikproduzent Pablo Cebrian mit von der Partie, der sich für rund 30 Produktionen im Hause EMI verantwortlich zeigt. Neben Blume am Gesang und Cebrian an der Gitarre besteht die Live-Besetzung aus dem Bassisten Mathias Eisen, Julio Tejera an Klavier und Keyboards, Aaron Johnston am Schlagzeug und Savino de Viertro, der sich für Gitarre und Sound verantwortlich zeigt. Ein international besetztes Projekt also, dessen Qualität dieses Attribut auch durchaus verdient.

Mit dem RadioKulturhaus hat man sich einen wunderbaren Ort für das Live-Debüt ausgesucht, und die offene Bühne – die ja unter anderem auch als Boden für das Radiosymphonie Orchester dient, mit überdimensionaler Papiersegelschiff-ähnlichen Gebilden dekoriert.

Anderthalb Stunden boten „The Proud“ ein abwechslungsreiches Live-Debüt, besonders Clara Blume bestach mit ihrer sehr vielseitigen Stimme. Das Publikum, dem Großen Sendesaal getreu natürlich sitzend (die brauen Lederstühle stehen übrigens unter Denkmalschutz) nahm die Band begeistert auf. Mit „The Proud“ haben Blume, Cebrian und Co ein sehr interessantes und ambitioniertes Projekt ins Leben gerufen. Man darf gespannt sein, was da noch kommen möge.

Das Debütalbum "All Smoke And Echos" erscheint im Oktober. Wir werden uns dem natürlich genau annehmen.

, , , , ,

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Clara Blumes „The Proud“ – das Livedebüt – Verstecken

  1. QED sagt:

    Clara Blume ist genial
    just saying

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »