Lifestyle – Skurriles

Parlament (c) STADTBEKANNT
Parlament (c) STADTBEKANNT

Die 6 unromantischsten Beschäftigungen am Valentinstag

30. Jänner 2017 • Skurriles

Unromantische Ideen für den Tag der Liebenden

So könnt ihr den 14. Februar so unromantisch wie möglich verbringen!

 

1. Parlamentsbesuch

Ein Besuch bei einer Plenars-Sitzung im Parlament. Es ist ein genialer Ort für einen unromantischen Valentinstag: Hier geht’s absolut humorlos, einschläfernd und ganz und gar unromantisch zu. Für Einzelpersonen ist im Parlament bei Sitzungen im Normalfall auch ganz ohne Anmeldung ein Platz frei. Eintritt frei!
11. Sitzung des Ausschuss für Sportangelegenheiten
14. Februar 2017, 13:00 Uhr

 

2. Arzt-Termine

Müsstet ihr nicht schon lange mal zum Zahnarzt? Frauenarzt? HNO? Wo drückt der Schuh gerade am ehesten? In dem herrlich unangenehmen Wartezimmer eines Arztes eurer Wahl kann man gut und gerne viele lange, unromantische Stunden verbringen. Das Husten eures Nachbarns nervt euch schon? Wie könnte es schöner sein!

 

3. Putzen

Auch hier habt ihr wieder freie Auswahlmöglichkeiten. Ihr könnt in der Wohnung anfangen: Fenster, Badezimmer, Klo. Wenn ihr dann bei der Küche seid, macht auch den Kühlschrank einmal wieder extra sauber. Bei dem macht putzen ganz besonders Spaß. Wer nur eine kleine Wohnung hat, der weicht ganz einfach auf das Auto aus. Neben putzen ist auch waschen ein guter Tipp!

 

4. Semesterplanung

Es gibt fast nichts, was die Nerven leichter blank legen kann als die Planung eines neuen Semesters. Und schließlich sind gerade Semesterferien. Die Zeit, in der man sich am allerliebsten mit den neuen Strapazen eines neuen Kapitels beschäftigt. Loggt euch also ein, wühlt durch den Dschungel des U:SPACE Vorlesungsverzeichnis, notiert euch Kurszeiten, ECTS und Zurechnungen zu Modulen, nur um danach herauszufinden, dass das alles so nicht funktioniert. Eine perfekte Beschäftigung für einen gänzlich unromantischen Tag!

 

5. Behördengänge

Ähnlich wie mit den Arzt-Terminen verhält es sich auch mit diversen Behördengängen. Auch hier kann man mit Leichtigkeit einige Stunden im Wartezimmer verbringen, nur um dann in ein anderes Wartezimmer geschickt zu werden. Am besten ihr nehmt euch keine geforderten Unterlagen mit – dann seid ihr noch ein bisschen länger beschäftigt. Es ist eine Pein in einer MA zu sitzen – warum also nicht heute?

 

6. Videospiele

Wer noch immer eine übrige Zeit hat, dem seien für einen unromantischen Tag auch noch Videospiele genannt. Downloaden und los geht’s! Wenn’s noch authentischer sein soll, dann duscht bitte 3 Tage vorher nicht, wechselt höchstens die Unterwäsche und spielt gar nicht selber Videospiele, sondern schaut euch Aufnahmen von Leuten an, die ein Videospiel spielen.

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »