• 25 Hours Hotel - Dachboden
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger
  • (c) STADTBEKANNT Hofinger

25hours Hotel – Dachboden

12. Feber 2013 • Kaffee / Tee, Szene5 Kommentare

Der Dachboden des 25hours Hotels im 7. Bezirk ist der ideale Ort für einen kühlen Cocktail am Abend – besonders bei schönem Wetter. Der Blick von der Terasse ist eindrucksvoll, über den Dächern von Wien lässt es sich durchaus gut den Feierabend begehen. Neben dem Barbetrieb gibt es hier am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen sowie täglich ein Frühstücks-Buffet.

25 Hours Hotel - Dachboden

Foto (c) 25hours Hotel

 

Das 25hours Hotel

Der erste Eindruck des 25hours Hotels trügt, das Gebäude sieht auf den ersten Blick wenig eindrucksvoll aus. Aber kaum betritt man das Hotel, weiß man: man hat sich wohl geirrt. Die 25hours Hotels in Wien, Frankfurt, Hamburg und Zürich bestechen durch durchdachte Konzepte zur Innengestaltung, jedes Hotel wurde nach einem bestimmten Thema eingerichtet. Frei nach dem Motto “Spektakel” wurden die einzelnen Suiten inklusive Hotelbar eingerichtet, kein Zimmer gleicht hier dem anderen.

Nach Fertigstellung der zweiten Bauetappe im Herbst 2012 wird das 25hours Hotel Wien zusätzlich über 187 25hours Hotelzimmer, Wellness-, Fitness und Tagungsbereich sowie ein vielfältiges Gastronomieangebot verfügen.

Frühstück im 25hours Hotel

Mit dem spektakulären Außenaufzug geht’s für jedermann direkt hoch hinaus ins Dachgeschoss. Täglich bis 11:00 bzw. sonntags bis 12:00 Uhr kann hier gefrühstückt werden, um 16,- Euro kann man sich am Buffet bedienen. Im Dachboden des 25hours Hotels sorgen Ledersessel, Teppiche und spektakuläre Farben und Formen für ein ziemlich beeindruckendes Ambiente. Aber nicht nur die Einrichtung überzeugt, sondern insbesondere der einmalige Ausblick von der Dachterrasse lohnt einen Besuch im 25hours Hotel. Von hier aus kann man also ausgezeichnet in den Tag starten.

Kaffee & Kuchen

Nach dem Frühstück, ab 12:00 Uhr, geht es im Dachboden mit Kaffee und Kuchen weiter. Wer also am Nachmittag Zeit und Lust auf einen Kaffee auf einer sonnigen Dachterrasse hat, der ist hier gut aufgehoben. Hier gibt es übrigens auch gratis W-Lan.

Foto (c) 25hours Hotel

Afterwork im 25hours Hotel

Um 17:00 Uhr wird hier der Barbetrieb aufgenommen, so bietet es sich an, direkt von der Arbeit auf ein oder zwei Drinks den Sonnenuntergang vom letzten Stock des Hotels zu genießen. Besonders in lauen Sommernächten ist der Dachboden gut besucht und die Plätze im Freien heiß begehrt. Diese lassen sich leider nicht reservieren – nur im Inneneren der Hotelbar ist das möglich. Früh kommen zahlt sich also aus.

Die Preise liegen etwa im Wiener Mittelfeld, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt jedenfalls. Neben Limonaden verschiedener Brands gibt es eine wechselnde Auswahl an österreichischen Weinen und natürlich auch eine anständiges Angebot an Bier und Longdrinks.

Herr Hermes legt auf

Jeden Mittwoch legt Herr Hermes übrigens ab 19:00 Uhr im 25Hours Hotel auf. Von Swingpop bis CHA CHA Jazz ist beim Salon Hermes im Dachboden musikalisch so ziemlich alles vertreten.

 

STADTBEKANNT meint

Die tolle Aussicht vom Dachboden des 25hours Hotel sucht in Wien seinesgleichen. Aber auch Einrichtung, Service und Angebot können überzeugen: Einer unserer liebsten Orte in Wien. Vor allem das Brunchbuffet möchte man nicht verpassen. Man zahlt zwar seinen Preis, aber dafür kann man sich danach richtig verwöhnen lassen. Und zwar mit wirklich hochwertigem Angebot und Sekt inklusive. Einfach nur Kaffeetrinken, oder auch mal länger bleiben und Cocktails trinken kann man hier – und die Atmosphäre ist unschlagbar. Am liebsten würde man gleich ein Zimmer im 25hours Hotel buchen.

 

25hours Hotel – Dachboden
Lerchenfelder Straße 1-3
1070 Wien

 

ambiente Ambiente – spektakulär service Service – freundlich
qualitaet Qualität – gut preis Preis – mittel
nichtraucher Nichtraucher

 


25 Hours Hotel

Lerchenfelder Strasse 1-3
1070 Wien
+43 (0)1 521 51 0
http://www.25hours-hotels.com/wien/index.php

Frühstück: Mo-Sa 06:30-11:00 Uhr
\r\nSonntag 08:00-12:00 Uhr
\r\nKaffe & Kuchen: täglich ab 12:00 Uhr
\r\nBarkarte: Di- Sa von 17:00-01:00 Uhr

Weitere Artikel

5 Antworten auf 25hours Hotel – Dachboden – Verstecken

  1. ex-lerchi sagt:

    gute alte zeit
    dachboden ist schon super, aber das lerchenfelderheim darunter hat mich trotzdem immer viel mehr beeindruckt- schade drum!

  2. susi sagt:

    aeiou
    die wirklich guten sachen sind nie im dachboden, sondern immer im keller – das weiß doch jeder!

  3. noble sagt:

    lang lebe der club!
    mit 25 jahren lerchenfelderheim mit clubkeller, kann das 25 hours hotel mit dachboden sowieso nicht mithalten…

  4. Anna sagt:

    Lange Warteschlange
    Der Artikel hat mich dazu veranlasst mal dort vorbei zu schauen. Die Aussicht ist wirklich toll, aber die lange Warteschlange vor dem Aufzug, der von einem Security bewacht wurde war eine echte Frechheit. Man musste mehr als eine 1/2 Stunde warten um überhaupt reinzukommen, ein absolutes no-go!

  5. delia_ka sagt:

    reservierung?
    habe gerade versucht einen tisch für die bar zu reservieren…. leider nicht möglich. schade und sollte vl auch im Artikel geändert werden…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »